SHIBURI MARUTA

Maruta bedetet "gerades, rundes Holz". Shiburi bedeutet  ist die "Machart". Bei dieser Art der Gestaltung wird weiße Zeder mit kurzen, dünnen Stäben umwickelt. Während der Stamm wächst, drücken sich die Stäbe in die Rinde und hinterlassen dieses typische Muster. Es handelt sich daher um eine künstliche Gestaltung des Aussehens durch eine uralte japanische Technik. Das Wort Shiburi kommt eigentlich aus einer bestimmten Technik Stoff zu färben und beschreibt die Herstellung eines gleichmäßig verteilten geometrischen Musters. Poliert. 280 x 16 cm. Als Dekosäule oder Türstockseite bei Raumdurchgängen u.v.m. Als Tokobashira oder Sichtbalken in einer Deckenkonstruktion verwendbar

    50,00 €Preis